Anzeige
Anzeige

Stiftung Presse-Grosso vor dem Aus

Stiftung Presse-Grosso vor dem Aus

Mangels finanzieller Ressourcen beendet die Stiftung Presse-Grosso nach 18 Jahren ihr Engagement für den Pressevertrieb.

Gruner + Jahr muss besser werden“

<span class=„Gruner + Jahr muss besser werden“" title="Gruner + Jahr muss besser werden“">

Die Konkurrenz läuft der Bertelsmann-Tochter davon

Impulse“-Neuverleger Förster will Mitarbeiter am Gewinn beteiligen

<span class=„Impulse“-Neuverleger Förster will Mitarbeiter am Gewinn beteiligen" title="Impulse“-Neuverleger Förster will Mitarbeiter am Gewinn beteiligen">

Nach dem Managment-Buy-Out schneidet der neu gegründete Verlag Impulse Medien GmbH alte Zöpfe ab, um zukunftsfähig zu werden.

Bild” und „Mopo”: Zwei Kleine auf dem Hamburger Boulevard

<span class=„Bild” und „Mopo”: Zwei Kleine auf dem Hamburger Boulevard" title="Bild” und „Mopo”: Zwei Kleine auf dem Hamburger Boulevard">

Seit 1986 erscheint die Zeitung „Hamburger Morgenpost“ werktags im kleinen Format Half-Broadsheet (235 x 315 mm). Diese Alleinstellung im Boulevardblatt-Segment hat sie vor eineinhalb Jahren verloren, als Springer ihr die „Bild“ im Halbnordischen Format (285 x 400 mm) gegenüberstellte. Der Test wurde Anfang dieses Jahres auf Dauerbetrieb umgestellt. Eine Bilanz.

Modeschmuck

Modeschmuck

Die von der Hamburger Verlegerin Yvonne Bauer (35) frisch angelegten Perlen „Cosmopolitan“, „Joy“ und „Shape“ haben laut den IVW-Meldungen für das vierte Quartal 2012 ziemlich plötzlich an Glanz verloren.

Anzeige  

© 2019 Media Tribune. All Rights Reserved.